powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
2. – 3. April 2019 Halle 5 & 6 | Messe Zürich
Nicole  Rütti

Nicole Rütti

Wirtschaftsredaktion

NZZ

Vita

Nicole Rütti ist Wirtschaftsredaktorin bei der NZZ und verfügt über 20 Jahre journalistische Erfahrung. Sie befasst sich dort mit Fragen rund um den Arbeitsmarkt, der Konjunktur- und Landwirtschaftspolitik sowie der Luxusgüterbranche. Zu ihren Themenschwerpunkten zählen der Wirtschaftsstandort Schweiz, die Herausforderungen der Digitalisierung, Theorie und Praxis der Unternehmensführung sowie der Bereich Diversity. Sie ist Autorin einer monatlichen Kolumne, in der sie Alltagssituationen aus der Berufswelt beschreibt und auf die Schippe nimmt. Nicole Rütti moderiert regelmässig Podiumsdiskussionen. Die Redaktorin hat an der Universität Zürich Wirtschaftsgeschichte, Politologie und Betriebswirtschaft studiert. Nach Abschluss ihrer Ausbildung arbeitete sie als Finanzjournalistin bei der Zeitung «Finanz und Wirtschaft». Im Jahr 2000 stiess Nicole Rütti zur NZZ-Wirtschaftsredaktion. 2002 war sie für mehrere Monate als Wirtschaftskorrespondentin in Paris tätig. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Links: Graber-Kolumne

www.nzz.ch/wirtschaft/graber-sucht-das-glueck-ld.1398769
www.nzz.ch/wirtschaft/graber-traeumt-von-der-befoerderung-ld.1432797

Artikel zu den Themen Arbeitsmarkt und Unternehmensführung

www.nzz.ch/meinung/im-krieg-um-talente-ist-die-schweiz-gefordert-ld.1366950

www.nzz.ch/wirtschaft/manager-erweitert-euren-horizont-und-reist-ld.1343960

www.nzz.ch/wirtschaft/der-agile-mitarbeiter-im-digitalen-strudel-ld.1442307

www.nzz.ch/meinung/mysterium-fuehrung-entfremdung-in-den-chefetagen-ld.142346


Letzte Moderation

www.frauenanbord.ch
Vortrag DEEC

50Plus Mitarbeiter- wichtiger denn je !? NZZ Redakteurin Nicole Rütti diskutiert mit Gästen die Lage

02.04.2019 12:25 - 12:55, Content Stage 4
Das agile Unternehmen als erstrebenswerte Organisationsform fordert alle. Wie gehen gerade Mitarbeiter 50Plus mit den nötigen Umwälzungen um? Viele Schweizer Erwerbstätige sehen schon den Arbeitsstress als Belastung und anstehende Organisationsanpassungen erst recht. Der Stresspegel der Mitarbeiter ist dann abhängig davon, wie Firmen mit solchen Veränderungen umgehen und diese kommunizieren. Vermehrt jedoch kommen Angestellte mit der hohen Kadenz an Reorganisationen kaum noch mit.
NZZ Redaktorin Nicole Rütti betrachtet zusammen mit Job Coach Michael Weiss und Betroffenen 50Plus die Entwicklung und die Lösungswege

We our Sponsors

hrm.ch

We our Partners

Fachhochschule NordwestschweizGesundheitsförderung SchweizHR TodaySAGSAGAZGP

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.

We our Mediapartners

BGMnetzwerk.chBildung-SchweizBGM Forum SchweizHRinformHR TodayBlickpunkt kmukmu Rundschauprocure.chWIN Verlag

Anzeigen

booking.meetingplace.de
WEKA

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.