powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • Programm

    2. – 3. April 2019 Halle 5 & 6 | Messe Zürich

Masterclasses

Das Seminarformat der Personal Swiss

Auf der Personal Swiss kommen nicht nur Keynotes und Unternehmensreferenten auf den Content Stages zu Wort, die Ihnen neue, innovative Lösungen im HR Bereich näher bringen, sondern wir vertiefen Ihr Wissen in den neuen Masterclasses.

Die Masterclasses finden in einem separaten, geschlossenen Raum statt. So kann man sich, innerhalb von 60 Minuten, komplett auf ein spezielles Thema konzentrieren.

Wie bei guten Studiengängen sind die Masterclass Teilnehmer begrenzt. Je früher die Anmeldung stattfindet, umso höher stehen die Chancen einen Platz in einer der begehrten Masterclasses zu bekommen.

Jeder Besucher kann maximal zwei Masterclasses besuchen.

Hinweis: Um an einer Masterclass teilnehmen zu können, wird ein gültiges Messeticket für die Personal Swiss benötigt

Bitte beachten Sie: Bei einer Bewerbung für eine Masterclass werden Vor-, und Nachname, Unternehmen, E-mail und Position des Bewerbers an das jeweilige Unternehmen übermittelt, welches den Redner der Masterclass stellt, zum Zweck der Auswahl der Teilnehmer.

Das Programm der Masterclasses finden Sie unten stehend.

Bewerbungsformular

PS Masterclasses

Bewerbungsformular
Masterclass K1
02.04.2019
15:10 - 16:10
save the date
2. – 3. April 2019 Halle 5 & 6 | Messe Zürich
  • Cäcilie Kowald

    Dr. Cäcilie Kowald

    Learning Design

    time4you GmbH communication & learning

Masterclass K1
02.04.2019
15:10 - 16:10
save the date

KI meets Training: So konzipieren Sie Ihren digitalen Tutor!

Digitale Assistenten haben in Vertrieb und Service stark an Bedeutung gewonnen. Auch in der Weiterbildung werden erste Prototypen erprobt. Chatbots können zum Beispiel bei der Organisation der eigenen Weiterbildung unterstützen. Richtig spannend wird es bei Anwendungen für das Training selbst: der digitale Vokabeltrainer, das sprechende "Lexikon", das tutorielle System, das über die neuen Produkte Bescheid weiß. Akzeptanz und echte Lernerfolge setzen voraus, dass die digitalen Helfer adäquate Gesprächspartner sind.
Thema: HR Lösungen Learning & Development
Vorausgesetzter Wissensstand: Offen für alle
Zielgruppe: Geschäftsführer/Mitarbeiter mit Personalverantwortung Weiterbildungsbeauftragte/Personalentwickler
Lernziele: In der Masterclass gehen wir auf den aktuellen Trend KI und seine Potenziale für das Lernen ein. Wir stellen vor, was bei der Konzeption eines digitalen Lernassistenten zu beachten ist und geben Tipps für die Umsetzung.

Vita Dr. Cäcilie Kowald

Dr. Cäcilie Kowald ist bei der time4you GmbH im Bereich Learning Design tätig. Nach dem Studium der Mathematik, Slawistik und Germanistik arbeitete sie viele Jahre als Beraterin, Konzeptionerin und Texterin für Unternehmenskommunikation in verschiedenen Unternehmen und Branchen, mit Schwerpunkt auf schwer erklärbaren Produkten. An Chatbots fasziniert sie am meisten, dass erst die Verbindung von Technik und Logik mit sprachlicher Kreativität wirklich überzeugende Ergebnisse bringt.

 

Dr. Cäcilie Kowald

Learning Design

time4you GmbH communication & learning

We our Sponsors

hrm.ch

We our Partners

Fachhochschule NordwestschweizGesundheitsförderung SchweizHR TodaySAGSAGAZGP

We our Mediapartners

AnygraafBGMnetzwerk.chBildung-SchweizBGM Forum SchweizdedicaHRinformHP MediaHR TodayHeime & SpitälerBlickpunkt kmukmu Rundschaumanage itprocure.chswissstaffingUnternehmer ZeitungWIN Verlagwissens management

Anzeigen

booking.meetingplace.de
WEKA
bildung-schweiz.ch
seminar.inside