Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Line Up

Die Personal Swiss bietet Ihnen ein umfangreiches Programm mit insgesamt rund 200 Beiträgen in fünf Content Stages. Diese sind direkt in die Messehallen als offene Kommunikations- und Vortragsräume integriert, so dass Sie als Besucher kurze Wege von den Messeständen zu den Vortragsforen haben.

Experten aus Theorie und Praxis referieren und diskutieren in den Content Stages über unterschiedliche Themen des Personalwesens. Lernen Sie dabei neue Ansätze, Ideen und Lösungen kennen, die Sie in Ihrer täglichen Personalarbeit benötigen. Neben zahlreichen Themenreihen bereichern unter anderem Podiumsdiskussionen der Fachpresse das Vortragsprogramm.

Möchten auch Sie einer unserer Speaker auf der Personal Swiss werden, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung und melden Sie sich für das kommende Jahr 2020 als Speaker an.

info@personal-swiss.ch

31.03. – 01.04.2020 Halle 5 & 6 | Messe Zürich
  • Klaus Krohmann

    Rechtsanwalt Klaus Krohmann

    BDO AG

Update Datenschutz - Erste Erfahrungen mit der DSGVO der EU - Ausblick Reform des Schweizer DSG

Die Datenschutzgesetze der EU und der Schweiz wurden stark reformiert. Dies zeigt Folgen für Unternehmen, insbesondere auch im HRM: Die Dokumentationspflicht nimmt zu und Prozesse müssen angepasst werden, z.B. um Massnahmen zur Löschung von Personendaten sicherzustellen. Wir zeigen unsere Erfahrungen nach rund einem Jahr Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der EU und geben einen Update bezüglich dem Status der Schweizer Reform des Datenschutzgesetzes (DSG).
Thema: Arbeitsrecht
Vorausgesetzter Wissensstand: Offen für alle
Zielgruppe: Personalmanager aus der Wirtschaft Geschäftsführer/Mitarbeiter mit Personalverantwortung
Lernziele: - Was hat die DSGVO bisher gebracht?- Was sind die ersten Erkenntnisse seit der Einführung?- Was ist die Bedeutung insbesondere für HRM?- Wo steht die Schweizer Gesetzesentwicklung im Bereich Datenschutz?- Was wird diese bringen?

Vita Rechtsanwalt Klaus Krohmann

Klaus Krohmann hat 1998 das Schweizer Anwaltspatent erworben und berät seither nationale und internationale Unternehmen im Bereich des Wirtschaftsrechts. Seine Spezialisierung liegt insbesondere im Bereich des IT Rechts. Er hat grosse Erfahrung in der Beratung von Unternehmensgruppen in Fragen des Schweizer sowie europäischen Datenschutzes und in der Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

 

Rechtsanwalt Klaus Krohmann

BDO AG

We our Sponsors

hrm.ch

We our Partners

Fachhochschule NordwestschweizGesundheitsförderung SchweizHR TodaySAGSAGAZGP

We our Mediapartners

BGMnetzwerk.chBildung-SchweizBGM Forum SchweizdedicaHRinformHP MediaHR TodayHeime & SpitälerBlickpunkt kmukmu Rundschaumanage itprocure.chswissstaffingUnternehmer ZeitungWIN Verlagwissens management

Anzeigen

booking.meetingplace.de
WEKA
bildung-schweiz.ch
seminar.inside