powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
  • Experts choice

    2. – 3. April 2019 Halle 5 & 6 | Messe Zürich

Expert's choice

Wir haben mehrere Persönlichkeiten der Schweizer HR-Welt gebeten, aus der Fülle der Vorträge der Messe auf den Foren und den Aktionsflächen eine ganz persönliche Auswahl ihrer Lieblingsthemen zu treffen; Vorträge, die auf gar keinen Fall verpasst werden dürfen, eben Vorträge, die das Label Expert's choice verdienen.

Natürlich machte die Unterschiedlichkeit und die grosse Anzahl der Vorträge die Auswahl sehr schwierig, und wie manche Expertenmeinung, ist auch diese Auswahl, eine objektiv Subjektive.

Vielen Dank für die Beteiligung.

Herzlichen Dank an unsere Jury

Gisela Bormann
Gisela Bormann
Präsidentin HR Swiss
HR Manager und HR Business Partner, ABB Sécheron
Tobias Mengis
Tobias Mengis
Geschäftsführer HR Today
ALMA Medien AG
Antoinette Weibel
Antoinette Weibel
Ordinaria für Personalmanagement und Direktorin
Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitswelten der Universität St. Gallen
Martina Zölch
Martina Zölch
Leiterin Institut für Personalmanagement und Organisation
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Content Stage 3
02.04.2019
15:15 - 16:00
Halle 5
save the date
2. – 3. April 2019 Halle 5 & 6 | Messe Zürich
  • Jean-Christoph Duméril

    Jean-Christoph Duméril

    ZHAW-Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

  • Anna-Lena Majkovic

    Dr. Anna-Lena Majkovic

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    IAP Institut für Angewandte Psychologie

Content Stage 3
02.04.2019
15:15 - 16:00
Halle 5
save the date

Von Squads, Tribes und Selbststeuerung – Agilität als organisationaler Lernprozess

Agilität als zentraler Treiber des Digitalen Wandels: Welche agilen Organisations- und Arbeitsformen setzen Schweizer Unternehmen ein?
Wie gestalten sie die Veränderung hin zu mehr Agilität? Wie verändern sich Führung, HR, Personalentwicklung und Lernen in der Organisation?
Welche Chancen und Widerstände bringen agile Organisations- und Arbeitsformen? Welches Mindset und welche Kultur ist hilfreich, um Agilität in Organisationen zu fördern?
Diesen Fragen nähern wir uns an – gestützt auf eine qualitative Interviewstudie mit Fach- und Führungskräften in unterschiedlichen Funktionen.

Vita Jean-Christoph Duméril

Dipl. Ing. ETH (MSc.), NDS in Fachdidaktik und in Betriebswirtschaft (EMBA). Weiterbildungen in führungspsychologischen und betriebsorganisatorischen Themen. Langjährige Berufserfahrung als Ingenieur und Berater in unterschiedlichen Führungspositionen (Industrie, IT, Consulting und Dienstleitungen). Management internationaler Engineering-Projekte. Beratung und Begleitung komplexer Change-Projekte. Mehrjährige Erfahrung als Consultant, Coach und Trainer von Führungskräften und Geschäftsleiter. Begleitung ganzer Unternehmungen auf dem Weg zu agilen Organisationen. Seit 2017 Dozent, Berater und Studienleiter am IAP im Zentrum für Leadership, Coaching und Change-Management.
Agility Suitability Check, Agile Methoden am richtigen Ort einsetzen. Psychologie des Führens in der Arbeitswelt 4.0.
Informieren als Führungsaufgabe. Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte.

Vita Dr. Anna-Lena Majkovic

Dr. Anna-Lena Majkovic, Dipl. Psychologin, arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAP Institut für Angewandte Psychologie. Nach dem Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin und der Monash University, Australien promovierte sie im Themenfeld Innovationsförderung und Teamprozesse an der University of Kent, UK. Als Research Fellow an der Durham Business School entwickelte und implementierte sie empirisch fundierte Führungskräftetrainings. Seit November 2012 ist sie am IAP in den Schwerpunkten Bildungsmanagement, Arbeitswelt 4.0, Agilität in Unternehmen und Interkulturelle Kompetenz tätig. 2017 leitete sie die qualitative Studie zu dem Thema "Der Mensch in der Arbeitswelt 4.0". Des Weiteren verantwortet sie u.a. das interdisziplinäre Weiterbildungsprogramm «Modul Interkulturelle Kompetenz» am IAP.
Psychologie des Führens in der Arbeitswelt 4.0.
Die Zukunft der Führung. Eine explorative Studie zu den Führungsherausforderungen von morgen.
The future of leadership: An explorative study into tomorrow’s leadership challenges.

 

Jean-Christoph Duméril

ZHAW-Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Dr. Anna-Lena Majkovic

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

IAP Institut für Angewandte Psychologie

We our Sponsors

hrm.ch

We our Partners

Fachhochschule NordwestschweizGesundheitsförderung SchweizHR TodaySAGSAGAZGP

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.

We our Mediapartners

AnygraafBGMnetzwerk.chBildung-SchweizBGM Forum SchweizHRinformHP MediaHR TodayHeime & SpitälerBlickpunkt kmukmu Rundschaumanage itprocure.chswissstaffingUnternehmer ZeitungWIN Verlagwissens management

Anzeigen

booking.meetingplace.de
WEKA
bildung-schweiz.ch

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.