Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
31.03. – 01.04.2020 Halle 5 & 6 | Messe Zürich
  • Mathias Fröhlich

    Mathias Fröhlich

    Geschäftsführer/ Inhaber

    Fröhlich Architektur AG

  • Nadine Martig

    Nadine Martig

    BGM-Verantwortliche

    Fröhlich Architektur AG

Stressfaktoren im eigenen Unternehmen messen, um gezielt zu intervenieren und präventiv zu handeln

Architektur und Stress gehört für viele ganz natürlich zusammen. Dass dies nicht so bleiben muss, zeigt Fröhlich Architektur AG mit ihrem Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). 2015 wurde mit der systematischen Implementierung des BGM in das Qualitätsmanagement-System begonnen. Bereits 2017 wurde Fröhlich Architektur AG mit dem Label Friendly Work Space von Gesundheitsförderung Schweiz ausgezeichnet und gewann auch gleich noch den 3. Preis beim Grand Prix Suisse „Gesundheit im Unternehmen“ für ihre BGM-Massnahme „Powertime“.
Die Job-Stress-Analyse von Gesundheitsförderung Schweiz ist ein wertvolles Instrument geworden, um die Ressourcen und Belastungen im Betrieb zu erkennen und schnell und effektiv auf Veränderungen reagieren zu können. So ist es der Fröhlich Architektur AG innerhalb von vier Jahren gelungen, alle gesundheitsrelevanten Faktoren auf ein unbedenkliches Niveau zu senken.
Thema: BGM & Corporate Health
Lernziele:

- Die Teilnehmer kennen Job-Stress-Analysis von Gesundheitsförderung Schweiz und dessen Anwendungsmöglichkeiten bei Fröhlich Architektur AG.

- Die Teilnehmer kennen die Entwicklung von BGM bei Fröhlich Architektur AG.

- Die Teilnehmer kennen leicht für KMU umsetzbare BGM-Massnahmen.

Vita Mathias Fröhlich

Mathias Fröhlich, 1974, Dipl. Architekt FH, MBA LU, Geschäftsführer und Inhaber der Fröhlich
Architektur AG

Mathias Fröhlich hat nach der Lehre zum Hochbauzeichner und Maurer ein Studium in Architektur an
der Fachhochschule absolviert. Anschliessend hat er sechs Jahre in der Funktion als Architekt,
Bauleiter und Leiter Bauleitung bei Feusi + Partner AG in Pfäffikon SZ gearbeitet und berufsbegleitend
den MBA in Luzern abgeschlossen. Nachdem er ein Jahr als Projektleiter Hochbau bei der Flughafen
Zürich AG verbrachte, wechselte er zu Feusi + Partner AG zurück und übernahm dort die
Geschäftsleitung. 2015 konnte er die Firma übernehmen, welche in die Fröhlich Architektur AG
überführt wurde.

Vita Nadine Martig

Nadine Martig, 1978, M. A. Politikwissenschaft, BGM-Verantwortliche der Fröhlich Architektur AG

Nadine Martig hat nach dem neusprachlichen Gymnasium ein Jahr Internationale Beziehungen
studiert und schliesslich an der Fernuniversität in Hagen das Studium in Politikwissenschaft,
Volkswirtschaft und Statistik/Datenanalyse abgeschlossen. Anschliessend folgten Jahre als
Schauspielerin und Sprecherin. 2015 trat sie im Bereich Administration in die Firma Fröhlich
Architektur AG ein und übernahm schliesslich die Verantwortung für das Betriebliche
Gesundheitsmanagement (BGM). Berufsbegleitend absolvierte sie 2017 das CAS Resilienztraining
und 2018 das CAS Coaching.

 

Mathias Fröhlich

Geschäftsführer/ Inhaber

Fröhlich Architektur AG

Nadine Martig

BGM-Verantwortliche

Fröhlich Architektur AG

We our Sponsors

hrm.ch

We our Partners

Fachhochschule NordwestschweizGesundheitsförderung SchweizHR TodaySAGSAGAZGP

We our Mediapartners

BGMnetzwerk.chBildung-SchweizBGM Forum SchweizdedicaHRinformHP MediaHR TodayHeime & SpitälerBlickpunkt kmukmu Rundschaumanage itprocure.chswissstaffingUnternehmer ZeitungWIN Verlagwissens management

Anzeigen

booking.meetingplace.de
WEKA
bildung-schweiz.ch
seminar.inside